Bühnen-Live-Auftritte

Donato Plögert - Im Jesicht da krieg'n wa Falten
(und am Arsch wär so viel Platz)

Musik: Christian Bruhn / Text: Donato Plögert
Am Ende seinen Konzertes zum 25. Bühnenjubiläums stand für Donato Plögert die musikalische Erkenntnis, dass auch an einem Künstler die Zeit nicht spurlos vorbei geht - vor allem auch nicht an dessen Gesicht.
Um diese Wahrheit auf humorvolle Art und Weise auf den Punkt und an die Zuhörer zu bringen, schrieb er einen Text, dessen Aussage sicherlich manchem Menschen, der sich zwar noch jung fühlt, es aber nach außen hin nicht mehr ist, aus der Seele spricht: "Im Jesicht da krieg'n wa Falten - und am Arsch wär so viel Platz!"
Wir danken den WeddingerFilmern Kai und Josef für das Filmmaterial und Max Plögert für den Videoschnitt.


Donato Plögert - Berliner Strassen
Musik: Ralph McTell / Text: Donato Plögert
"...Doch Du redest nur von Einsamkeit und dass die Sonne für Dich nicht scheint. Komm und gib mir deine Hand, ich führ Dich durch Berliner Strassen, ich zeig Dir Menschen, die wirklich einsam sind..."
Zitat aus Donato Plögerts an Berlin angepasste Fassung des Klassikers "Streets of London", der vom traurigen Leben der Obdachlosen erzählt.
Die Live-Aufnahme entstand am 03.November 2019 beim 25jährigen Bühnenjubiläum von Donato Plögert. Dafür ein Dankeschön an die WeddingerFilmer Kai und Josef, sowie auch an Max Plögert für den Schnitt und das Kreieren des Videos.


Donato Plögert - Wolkenkratzer
Musik: Christian Bruhn / Text: Donato Plögert
"Denn wie Phönix aus der Asche wachs ich über mich hinaus, mit den Kopf hoch in den Wolken, breit ich meine Flügel aus. Ich werd allen Stürmen trotzen und steh aufrecht wie ein Stein und für jeden der mich klein will, werd ich ein Wolkenkratzer sein..."
Dieses Zitat zeigt, dass Wolkenkratzer ein sehr authentisches und emotionales Lied ist, mit einem autobiografischen Hintergrund.


Beim CD-Release Konzert am 02.11.2015 in Berlin war die offizielle Live-Premiere von Donatos neuem Lied Wolkenkratzer, einem sehr emotinalen Lied, das alle Zuschauer sofort in seinen Bann zog. Wir danken den WeddingerFilmern Kai und Josef für die sehr gelungene Aufnahme, die diese bewegenden Momente sehr schön wiedergeben.


Donato Plögert - Was wichtig ist
Meine Hommage an UDO JÜRGENS
aufgenommen am 28.11.2015 im Wilde Oscar in Berlin
Liebe Freunde, heute vor einem Jahr starb der große Musiker und Entertainer UDO JÜRGENS. (M)ein halbes Leben lang bin ich ihm immer wieder begegnet: Als Kind als ein Fan, später als Journalist bei Interviews mit ihm, dann als angehender Texter, dem er in seiner Garderobe nach dem Konzert in der Deutschlandhalle Ratschläge gab... und schließlich als Künstler-Kollege, für den er sogar in seinem Noten-Archiv wühlte, um mir Noten von einem seiner Lieder für ein Bühnenprogramm zur Verfügung zu stellen. Sein Platz in der deutschen Showbranche bleibt leer: Als Künstler und als Mensch! Danke, Udo Jürgens!
Ein großes und herzliches Dankeschön an Kai Weddinger und Josef Vesely, die viel, viel Arbeit in dieses Video gesteckt haben, um mir diese Freude zu bereiten, mich auf diese Weise bei UDO JÜRGENS bedanken zu können! (Originalzitat von Donato bei Facebook)




Donato Plögert - Wolkenkratzer
Musik: Christian Bruhn / Text: Donato Plögert

Live-Premiere am 29.09.2015 in Düsseldorf
Als Zugabe des Konzertes im Cafe Kult im Bürgerhaus Reisholz präsentierte Donato sein neues Lied "Wolkenkratzer" zum ersten Mal live auf der Bühne. Es waren sehr emotionale Minuten und alle, die dabei waren, waren begeistert.
Ein liebes Dankeschön an Jürgen Lücker, der diese wunderbaren Augenblicke auf Video festhielt.


Donato Plögert - Ein Licht für jeden Freund
Dieses Lied hat Donato allen Menschen gewidmet, die nicht mehr bei uns sind - ein wunderbares Lied voller Emotionen, das sogar gestandene Männer zum Weinen bringt. "Menschen, die wir einmal liebten, sie sind schon längst nicht mehr da, doch ganz tief in unsern Herzen, sind sie uns noch immer nah. Jede Kerze, die ich anzünd mach ich denen zum Geschenk, deren Licht für immer ausging und an die ich heut noch denk...".

Mein Beitrag zum Welt-Aids-Tag 2015 - "Ein Licht für jeden Freund", komponiert von meinem Freund Christian Bruhn, präsentiert mit einem Freund auf der Bühne: Daniel Phillipp Worat. (Originalzitat von Donato bei Facebook)




Am 28. November 2015 fand im Wilde Oscar in Berlin ein ganz besonderes Konzert von Donato statt.
Unter dem Motto SOUND OF MUSICAL präsentierte er zusammen mit einigen Künstlerkollegen Lieder aus verschiedenen Musicals - teils solo und teils auch im Duett oder mit allen anwesenden Künstlern zusammen. Dazu gab es auch einige Tanzdarbietungen von Max Plögert und Serkan Arpac.
Kai Weddinger und Josef Vesley haben an diesem Abend gefilmt und viele der Videos bei You Tube online gestellt. Wir haben die Erlaubnis bekommen, diese Videos auf unserer Seite zu verlinken. Dafür ein herzliches Dankeschön an Kai und Josef, auch für die tolle Bearbeitung der Videos:

Donato Plögert - Broadway Baby



Donato Plögert - Mackie Messer



Donato Plögert - Was kann der Sigismund dafür das er so schön ist?



Donato Plögert und Sercan Arpac - Du spürst die Liebe dieser Nacht



Donato Plögert - Ich bin was ich bin



Donato Plögert - Ich war noch niemals in New York



Donato Plögert - Gold von den Sternen



CD-Release Konzert am 02.11.2015 in Berlin - Five 4 Refugees - Sie suchen nach dem Morgen
"Das was ihre Augen sahen, ist für uns kaum vorstellbar und statt das wir ihnen helfen, seh'n wir sie nur als Gefahr. Denn sie suchen nach dem Morgen, ohne Angst bei Tag und Nacht, sie woll'n nicht mehr länger die sein, die der Hass zu Opfern macht. Was sie brauchen, dass sind Freunde, mit viel Herz und auch Verstand, denn für Menschen, die in Not sind, sollte Platz sein hier im Land!"
Vielen Dank an Kai Weddinger für dieses wunderbare Live-Video.




CD-Release Konzert am 02.11.2015 in Berlin
"All das Leid was sie erlebten, es macht nichts und niemand jemals ungescheh'n, doch ihr Morgen hat begonnen, wenn sie ihre Kinder wieder lachen seh'n..."
Diese ebenfalls sehr gelungene Live-Aufnahme wurde von Claudia Schmidt gemacht. Auch an Dich ein ganz liebes Dankeschön.




Donato Plögert singt "Prisluhni Mi" (Was wird aus mir? / Sempre cosi)
von Darja Svajger in Deutsch und Italienisch in der Slowenische Botschaft in Berlin für die slowenische Botschafterin, Ihre Exzellenz Marta Kos Marko.




Donato Plögert & Estelle van der Rhone - Liebe lässt sich nicht verbieten
Auftritt bei den Respect Gaymes am 06.06.2015 im Jahn-Sportpark Berlin




Donato Plögert & Volker Hagen - Um nicht allein zu sein
Das Chanson "Um nicht allein zu sein" ("Pour ne pas vivre seul" von DALIDA) erstmals im Duett gesungen von Donato Plögert & Volker Hagen. Ausschnitt aus dem Jubiläumskonzert "20 Jahre Donato Plögert" am 23.11.2014 im "Wilde Oscar" in Berlin.




(Zugabe bei der Dufte-Premiere am 22.09.2013)


Link zu You Tube



Donato Plögert und Florian Fries mit "Denn wird´s wohl Liebe sein".
(auf der Hochzeitsfeier von Frauke und Florian Fries)



Link zu You Tube



Video zum Lied "Die Alte mit dem Hackenporsche"
Musik: Robert Long / Text: Donato Plögert
Aufnahme aus der DVD Angermünder Schlagerfest "Bärbel Wachholz"


Link zu You Tube



Open-Air-Auftritt bei der Bärbel-Wachholz-Gala
im Museumshof der Stadt Eberswalde am 28. August 2009
gefilmt von Simon Neumann


Link zu You Tube



  Donato Plögert singt "Gold von den Sternen" aus dem Musical MOZART!
- begleitet vom Berliner Polizei Orchester in der Berliner Philharmonie.



Link zu You Tube



Donato Plögert und seine Oma Lotte mit
"Een Stück Käsekuchen..." und dem Berliner Polizei Orchester
in der ehrwürdigen Berliner Philharmonie.



Link zu You Tube